Sentience Politics setzt sich auf politischem Wege für die Interessen aller empfindungsfähigen Wesen ein. Grundlage für politische Aktionen sind unsere Positionspapiere.

VolksinitiativeSammlung

Basel: Grundrechte

Wir haben eine Volksinitiative gestartet, um Grundrechte auf Leben und Unversehrtheit in der Verfassung des Kantons Basel-Stadt festzuschreiben.

ENGAGIEREN

VolksinitiativeEingereicht

Luzern: Nachhaltige Ernährung

In 48 Stunden haben wir in Luzern 1000 Unterschriften für pflanzliche Optionen in allen öffentlichen Kantinen gesammelt.

MEHR ERFAHREN

VolksinitiativeSammlung

Zürich: Globale Armut

Zusammen mit der Stiftung für Effektiven Altruismus fordern wir die Stadt Zürich auf, 1% des BSP an effektive Entwicklungsorganisationen zu spenden.

ENGAGIEREN

BürgerbegehrenSammlung

Berlin: Nachhaltige Ernährung

Mit unserem ersten Bürgerbegehren in Deutschland wollen wir ein Zeichen setzen: Pflanzliche Optionen in allen öffentlichen Kantinen.

ENGAGIEREN

Offener BriefVorbereitung

Deutschland: Kultiviertes Fleisch

Zusammen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern haben wir einen offenen Brief an die Bundesregierung verfasst. Wir fordern öffentliche Förderung für die Entwicklung von kultiviertem Fleisch.

MEHR ERFAHREN

VolksinitiativeEingereicht

Zürich: Nachhaltige Ernährung

Auch in Zürich forderten wir eine Stärkung der pflanzlichen Küche. Darüber hinaus soll eine Stiftung über die Konsequenzen des übermäßigen Konsums von Tierprodukten aufklären.

MEHR ERFAHREN

VolksinitiativeEingereicht

Basel: Nachhaltige Ernährung

Mit unserer ersten Volksinitiative forderten wir eine Förderung der pflanzlichen Küche im öffentlichen Raum. Die Abstimmung steht bald an.

MEHR ERFAHREN

UNTERSTÜTZEN SIE UNS